M. Busch

Wehrstapel

52m Gusskühler

Im Sommer 2016 wurde die neue Formanlage in Gießerei 3Plus in Betrieb genommen. Küttner Schwingtechnik lieferte hierzu den mit 55m bislang längesten gebauten Gusskühler. Die Gussteile werden dabei von ca. 400°C auf ca. 60°C heruntergekühlt. Der Gusskühler besteht aus 2 Segmenten, welche sich am Übergang der Segmente zur Vermeidung von Materialverklemmern von 2.500 auf 2.600 mm aufweiten. Am Auslauf der Gusskühlung befindet sich eine Rostboden zur Absiebung von losen angefallenen Restsanden. Das 2. Segment der Gusskühlung besitzt ein angekoppeltes Förderrohr zum Rücktransport des Rieselsandes (der Antrieb erfolgt über den des Gusskühlers) entgegen des Guss-Materialflusses.
 

Daten Gusskühler: 

  Durchsatz:   30 t/h
  Länge:       25.000 + 30.000 mm
  Breite:   2.500 + 2.600 mm
  Gefälle:   2,5°
  Antriebsart:     Schubkurbel mit Exzenterwelle
  Gesamtleistung:       22 kW + 22 kW
  Wassereindüsung:   vorbereitet
  Anzahl Tilgerstationen:   10 + 13 Stk.
  Mat. Grundtrog:   S235JR
  Stärke Grundtrog:         10 mm
  Mat. Schleißtrog:   400HB
  Stärke Schleißtrog:   15 mm

 52m Gusskühler